German

Willkommen im pulsierenden Norfolk Virginia! Wir befinden uns heute im Schlaraffenland der Restaurant- und Kneipen-Bezirke, einzigartigen Parks, Museen, Geschäfte, Gewaesser und unendlichen Moeglichkeiten ein paar entspannte und zugleich aufregende Tage zu erleben!

Ein Besuch beim Sheraton Norfolk Waterside Hotel in den oberen Stockwerken ist sehr zu empfehlen, denn es erlaubt Ihnen einen traumhaften Blick auf das Hafengebiet und alles weitere, was Norfolk zu bieten hat!

Zu Beginn unseres Abenteuers begeben wir uns in den beruehmten Town Point Park, einem 2,8 ha grossen Wasser-Stadtpark auf dem Elizabeth-Fluss. Der Park bietet einen herrlichen Blick auf das Hafenviertel und beherbergt jedes Jahr große Konzerte im Freien, preisgekrönte Festivals und besondere Veranstaltungen wie zum Beispiel das Norfolk-Hafenfest, das Bayou Boogaloo und das Virginia-Weinfestival. Inmitten des Town Point Parks befinden sich ausserdem die beruehmte Heimkehr-Statue und das Streitkraefte-Denkmal.

Nur ein paar Schritte vom Town Point Park entfernt befinden wir uns jetzt an Bord einer der beruehmten American-Rover-Segelboote fuer eine entspannende Hafen-Rundreise. Seit 1986 sind die rot-braunen Segel der American Rover ein Markenzeichen der Stadt. Von April bis Oktober fahren Tages- und Nacht-Kreuzfahrten vom Hafenviertel im Herzen von Downtown Norfolk ab und lassen sie fuer ca. 2 Stunden ueber die sanften Gewaesser des Elizabeth-Flusses und des Hampton Roads-Hafens treiben. An Bord darf man als Gast seine Hand an die Segel legen, eine Wendung am Ruder vornehmen oder sich einfach zurücklehnen und die Aussicht geniessen.

Nach einem entspannten Ausflug geht es jetzt direkt ins Zentrum der Geschichte. Das beruehmte Schlachtschiff “Wisconsin” wurde bei Nauticus, einem interaktiven Wissenschafts- und Technologie-Zentrum mit einer Vielfalt von Ausstellungen fuer Besucher aus aller Welt vor Anker gelegt. Es ist eines der groessten und letzten Schlachtschiffe, das von der US Navy gebaut wurde. Erkunden Sie das Deck entweder fuer sich alleine oder mit einer gefuehrten Tour und reisen sie zurück in die Vergangenheit. Es ist gewaltig wieviel Gewicht und Groesse alleine die Ankerkette des Schiffes hat! Unsere Fuehrung berichtet uns, dass es auf der Wisconsin auch Geister-Fuehrungen gibt, die am Abend gemacht werden. Laut einiger Aussagen von spirituellen Medien und Augenzeugen soll es hier auf dem Schiff wirklich spuken. In Downtown Norfolk wartet fuer Geschichtsliebhaber ein weiteres Must-See-Highlight. Zur Erinnerung an General Douglas MacArthur wurde die MacArthur-Gedenkstaette gegruendet. Sie besteht aus einem Museum und Forschungszentrum, in dem sie mehr ueber einen der groessten Generaele Amerikas erfahren koennen.

Nach einem intensiven Tag am Hafen und all den wichtigen geschichtlichen Inputs ist endlich die Zeit gekommen, herrlich shoppen zu gehen.

Beim MacArthur Center koennen Sie ihr Verlangen nach Essen, Mode und Spaß unter einem Dach stillen. Mit über 140 Geschaeften, sechs Restaurants, einem Food-Court und einem Theaterkomplex bestehend aus 18 Kinos, wird hier niemandem langweilig. Ich staune ueber die grosse und ausserordentlich schöne Auswahl an hochwertiger Kleidung!

Eine weitere Alternative fuer Shopping und Unterhaltung bietet Ihnen das historische Ghent-Viertel, in dem sie eine einzigartige Mischung aus Restaurants und Boutiquen in authentischem Wohnviertel-Stil erleben koennen.

Ich hoffe auch sie kommen bald vorbei und sehen selbst wie vielfaeltig diese faszinierende Hafenstadt ist!